Das Programmkino im Prenzlauer Berg
Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

heute:



Das gesamte Programm ansehen


Mi 24

18:45  Ayka (OmU)
20:30  Geschenkt wurde uns nichts (OmU)
in Anwesenheit des Regisseurs Eric Esser


Fr 26

keine Vorstellung 


So 28

14:00  kurz gesehen
Frauen machen Filme – Premiere Movement.
Kurzfilme der 17. Filmwerkstatt mit Antonia Lerch
in Anwesenheit der Filmemacherinnen
18:30  Übernehmen wir?!
The factory is ours!
(OmU)
mit Gästen von Mov(i)e Activism



Mi 01

keine Vorstellung 

Fortsetzung folgt…

Programm reduzieren
Download Programm-PDF:
 Lichtblick-04-2019.pdf (1.4 MB)
 Uebernehmen_wir.pdf (857 kB)
 kurz_gesehen-04-2019.pdf (243 kB)

interfilm präsentiert:

2018 Sundance Film Festival
Short Film Tour

»Hair Wolf« / © Sundance Institute

Die 2018 Sundance Film Festival Short Film Tour präsentiert sieben Independent-Filme mit Gewinnern und Highlightgs des diesjährigen Festivals. In der Mischung aus Spielfilm, Dokumentarfilm und Animation verkörpern die Filme – heiter bis heftig – den typisch wilden und anspruchsvollen Sundance-Style.


Das Programm

(7 Filme in 85 min)


Maude (OmU)
Kurzspielfilm, USA 2018, 10 min, Regie: Anna Margaret Hollyman
Teeny und ihr neuer Babysitting-Auftrag. Mit dem kleinen Bengel im Ort unterwegs erfährt sie viel vom Mutterdasein.


Baby Brother (OmU)
Dokumentarfilm, USA 2018, 14 min, Regie: Kamau Bilal
Der Zwillingsbruder der Filmemachers kehrt zurück zu seinen Eltern, um dort zu wohnen: Bruder beobachtet Bruder.


Hair Wolf (OmU)
Kurzspielfilm, USA 2018, 12 min, Regie: Mariama Diallo
Beim coolen Frisör in Brooklyn, spezialisiert auf scharzen Afro, tauchen Weiße als Monster auf, die »black hair style culture« zu übernehmen.


Jeom (OmU)
Animation, USA/Südkorea 2018, 4 min, Regie: Kangmin Kim
Hat der Vater seinem Sohn ein Muttermal vererbt, wodurch beide eng verbunden sind. Der Sohn will es los werden.


Fauve (OmU)
Kurzspielfilm, Canada 2018, 16 min, Regie: Jérémy Comte
Zwei Jungs umgeben von Industrie-Natur: Sie spielen und entdecken Herausforderungen, Gefahren und das Grauen.


Matria (OmU)
Kurzspielfilm, Spanien 2018, 21 min, Regie: Álvaro Gago
Angesichts eines harten Arbeitsalltags versucht Ramona, Zuflucht in der Beziehung zu Ihrer Tochter und ihrer Enkeltochter zu finden.


[O] (ohne Dialog)
Animation, England 2018, 7 min, Regie: Mario Radev & Chiara Sgatti
Kosmische Vorgänge und natürliche Entwicklungen zwischen Vibration und Sound: So wird das Weltgeschehen generiert!

So 30.12. 19:00 Uhr

2018 Sundance Film Festival Short Film Tour
© by Sundance Institute. Used by Permission.