Das Programmkino im Prenzlauer Berg
Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

heute:



Das gesamte Programm ansehen

Do 24

18:00  Rue de Blamage (OmU)

Fr 25

keine Vorstellung 




Di 29

18:00  Genesis 2.0 (OmU)
20:00  Deckname Jenny
in Anwesenheit des Filmteams
22:30  Rue de Blamage (OmU)

Mi 30

17:00  Genesis 2.0 (OmU)
19:00  Rue de Blamage (OmU)
20:30  Das Gegenteil von Grau (OmeU)
in Anwesenheit des Regisseurs Matthias Coers

Fortsetzung folgt…

Programm reduzieren
Download Programm-PDF:
 Lichtblick-01-2019.pdf (2.3 MB)

zu Gast im Lichtblick-Kino:

17. Internationales Festival »Signes de Nuit«

am Montag, 21.1., ab 18:00 Uhr

Das weltweit größte unabhängige Festival »Signes de Nuit« – aktiv in Paris, Lissabon, Bangkok, Tucuman und Urbino – zum ersten Mal zu Gast im Lichtblick-Kino!

Seit 2003 ist das Internationale Festival »Signes de Nuit« in Paris und weltweit aktiv. In diesen Jahren wurden mehrere tausende Filme aus etwa 70 Ländern präsentiert in unseren jährlichen Hauptfestivals und ebenso in etwa 140 Programmen in Zusammenarbeit mit kulturellen Institutionen und Festivals in bisher 34 Ländern, etwa in Algerien, Australien, Brasilien, Chile, Indonesien, Japan, Kuba, Libanon, Litauen, Peru, Russland, Slovenien, Tunesien, Türkei, Ungarn und USA.

Das Festival »Signes de Nuit« präsentiert ein weltweit orientiertes Programm von cinematographischen und audiovisuellen Werken, die einerseits durch ihre innovative Form neue Sichtweisen auf das Reale eröffnen, andererseits sich mit aktuellen Problemen heutiger Gesellschaften und Kulturen konfrontieren.

weitere Informationen:
www.signesdenuit.com


18:00 Uhr

Wettbewerbsprogramm Dokumentarfilm 7


20:00 Uhr

Wettbewerbsprogramm Dokumentarfilm 8


20:00 Uhr

Ausgewählte Preisgekrönte Kurz- und Dokumentarfilme

mit Ankündigung der Gewinner