Das Programmkino im Prenzlauer Berg
Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

heute:


Fr 28

keine Vorstellung 

Das gesamte Programm ansehen


So 01

18:00  Deckname Jenny (OmeU)
in Anwesenheit des Filmteams
22:15  Parasite (OmeU)


Di 03

17:00  Euforia (OmU)
19:00  Japanese Experimental Films by Kei Shichiri (OmeU)
with Live Performance

in presence of the filmmaker and performing artist Tomomi Adachi



Fr 06

keine Vorstellung 


So 08

Zum Weltfrauentag:
16:15  Audre Lorde – The Berlin Years 1984 to 1992 (OmU)
in Anwesenheit der Regisseurin Dagmar Schultz
19:45  Little Women (OmU)

Mo 09

20:00  Paris Calligrammes (OmU)
in Anwesenheit der Regisseurin Ulrike Ottinger

Di 10

18:00  Parasite (OmeU)



Fr 13

keine Vorstellung 


So 15

16:15  Bis dann, mein Sohn (OmU)
19:30  Gotti’s Sneak-Review
präsentiert von Martin »Gotti« Gottschild

Mo 16

20:00  Audre Lorde – The Berlin Years 1984 to 1992 (OmU)
in Anwesenheit der Regisseurin Dagmar Schultz und der Co-Autorin Ika Hügel-Marshall

Di 17

18:00  Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland
anschließendes Gespräch mit Reiner Schiller-Dickhut (Respekt für Griechenland e.V.)
20:30  Berlin – Filme der Stadt
Sehnsucht Berlin – The City Named Desire
(OmeU)
in Anwesenheit des Regisseurs Peter Zach

Mi 18

18:00  Parasite (OmeU)

Do 19

19:30  Parasite (OmeU)

Fr 20

keine Vorstellung 


So 22

15:45  Paris Calligrammes (OmU)
18:00  Frau Wildenhahn
in Anwesenheit der Regisseurin Beate Middeke

Mo 23

18:00  Parasite (OmeU)
20:15  EXBlicks:
Der letzte Mieter – The Last Berliner
(OmeU)
Preview in presence of director Gregor Erler and actors Pegah Ferydoni and Matthias Ziesing



Do 26

18:00  Der letzte Mieter (OmeU)
19:30  Parasite (OmeU)

Fr 27

keine Vorstellung 

Sa 28

12:00  Hanns-Eisler-Tag 2020:
Brecht – Busch – Eisler:
Drei filmische Wiederentdeckungen aus den Jahren 1954/1966/1968

(Geschlossene Veranstaltung;
Bitte um Voranmeldung für zusätzliche Zuschauer)
14:45  Hanns-Eisler-Tag 2020:
Hitlerkantate

eine gemeinsame Veranstaltung der Ernst Busch-Gesellschaft mit der Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft
19:15  Der Duft des Westpakets
in Anwesenheit der Regisseurinnen Maja Stieghorst und Brit-J. Grundel


Mo 30

18:00  Paris Calligrammes (OmU)
20:15  Berlin – Filme der Stadt
Frau Stern

in Anwesenheit des Regisseurs Anatol Schuster
22:00  Der letzte Mieter (OmeU)

Di 31

19:00  Reformorange
in Anwesenheit der Filmemacher Nicole König und Wolfgang Thies
22:15  Der letzte Mieter (OmeU)

Mi 01

18:15  Parasite (OmeU)
20:30  Berlin – Filme der Stadt
Berlinized
(OmeU)
in Anwesenheit von Regisseur Lucian Busse
22:15  Der letzte Mieter (OmeU)

Fortsetzung folgt…

Programm reduzieren

interfilm präsentiert:

Oscar® Shorts 2020 – Die nominierten Kurzfilme im Kino

ab 8.2.

Exklusiv aus Hollywood: Auch in diesem Jahr bringt interfilm Berlin die Oscar®-Nominierungen 2020 der Kategorien »Live Action« und »Animation« in zwei abendfüllenden Programmen nach Deutschland.


Oscar® Shorts 2020 – Live Action
5 Filme in 103 min

Szenenfoto: »Nefta Football Club«

A Sister
Belgien 2018, 16 min, Regie: Delphine Girald
Eine Nacht. Ein Auto. Alie ist in Gefahr. Um durchzukommen, muss sie den wichtigsten Anruf ihres Lebens tätigen.

Brotherhood
Kanada, Tunesien, Katar, Schweden 2018, 25 min, Regie: Meryam Goober
Der Sohn eines tunesischen Hirten kehrt nach langer Reise mit einer neuen Frau nach Hause zurück. Die Spannung zwischen Vater und Sohn steigt.

The Neighbor’s Window
USA 2019, 20 min, Regie: Marshall Curry
Alli ist eine Mutter von kleinen Kindern, frustriert von ihrem Alltag und ihrem Ehemann. Doch ihr Leben wird erschüttert, als zwei freudige Zwanzigjährige auf der anderen Straßenseite einziehen.

Saria
USA 2019, 23 min, Regie: Bryan Buckley
Die zwölfjährige Saria und ihre Schwester Ximena schmieden einen kühnen Plan, um dem schrecklichen Missbrauch im Waisenhaus, das sie beherbergt, zu entgehen.

Nefta Football Club
Frankreich 2018, 17 min, Regie: Yves Piat
Zwei junge Brüder stoßen in der Wüste auf einen Esel. Seltsamerweise trägt das Tier Kopfhörer über den Ohren und trägt auf dem Rücken Taschen voller weißem Pulver.

Sa 08.02. 17:15 Uhr
So 09.02. 22:00 Uhr
Sa 15.02. 16:15 Uhr
Mo 24.02. 22:00 Uhr
Sa 29.02. 16:45 Uhr

Oscar® Shorts 2020 – Animation
9 Filme in 83 min

Szenenfoto: »Hair Love«

Hair Love
USA 2019, 7 min, Regie: Matthew A. Cherry
Es liegt an Papa, seiner Tochter Zuri in dieser Geschichte von Selbstbewusstsein und der Liebe zwischen Vätern und Töchtern eine ganz besondere Frisur zu verpassen.

Daughter (Dcera)
Tschechien 2019, 15 min, Regie: Daria Kashcheeva
In einem Krankenhauszimmer erinnert sich die Tochter an einen Moment aus ihrer Kindheit, als sie als kleines Mädchen versuchte, ihre Erfahrung mit einem verletzten Vogel mit ihrem Vater zu teilen.

Sister
USA 2018, 8 min, Regie: Siqi Song
Ein Mann erinnert sich an seine Kindheitserinnerungen an das Aufwachsen mit einer nervigen kleinen Schwester in China in den 1990er Jahren.

Memorable
Frankreich 2019, 12 min, Regie: Bruno Collet
Die Welt scheint sich für den Maler Louis und seine Frau Michelle zu verändern. In der Tat sind ihnen in letzter Zeit alle möglichen seltsamen Dinge widerfahren.

Kitbull
USA 2019, 9 min, Regie: Rosana Sullivan
Der Film enthüllt eine unwahrscheinliche Verbindung, die zwischen zwei Kreaturen funkt.

+ 4 Bonusfilme (vornominiert):

The Bird and the Whale
Irland 2018, 7 min, Regie: Carol Freeman
Ein von seiner Familie getrenntes Walbaby entdeckt einen Käfigvogel, den einzigen Überlebenden eines Schiffswracks. Gemeinsam kämpfen sie ums Überleben, verloren auf See.

Hors Piste
Frankreich 2019, 6 min, Regie: Léo Brunel, Loris Cavalier
Die beiden besten Rettungskräfte der Region starten zum x-ten Einsatz. Professionalität und Effizienz rundherum, aber es läuft nicht wirklich wie geplant…

Henrietta Bulkowski
USA 2019, 16 min, Regie: Rachel Johnson
Eine entschlossene junge Frau, die von einem schweren Buckel verkrüppelt ist, wird vor nichts zurückschrecken, um die Welt zu sehen.

Maestro
Frankreich 2019, 2 min, Regie: Illogic
Tief in einem Wald beginnt eine Versammlung wilder Tiere eine nächtliche Oper, die von einem Eichhörnchen dirigiert wird.

Sa 08.02. 16:00 Uhr
Sa 15.02. 14:45 Uhr
Mi 26.02. 22:45 Uhr
Sa 29.02. 15:15 Uhr

shorts.tv/theoscarshorts