Das Programmkino im Prenzlauer Berg
Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

heute:


Do 20

18:00  An Impossible Project (OmU)
19:45  Pleasure (OmU)

Das gesamte Programm ansehen

Fr 21

keine Vorstellung 




Di 25

18:15  An Impossible Project (OmU)
20:00  Bilder (m)einer Mutter
in Anwesenheit der Regisseurin Melanie Lischker
22:00  Pleasure (OmU)



Fr 28

keine Vorstellung 






Fortsetzung folgt…

Programm reduzieren
Download Programm-PDF:
 Lichtblick-01-2022-Kalender.pdf (107 kB)
 Lichtblick-01-2022.pdf (1.8 MB)

Soundwatch @ Vorspiel / transmediale & CTM:

FILZ – Filmische Initiative Leipzig
Filme und Videokunst

Montag, 24.1., 20:30 Uhr

Die Filmische Initiative Leipzig FILZ ist ein Kollektiv von Autor:innen Filmschaffenden und Künstler:innen. FILZ verbindet ein starkes Interesse an künstlerischem, dokumentarischem Arbeiten, mit Schwerpunkt auf dem bewegten Bild. FILZ macht Filme und Videokunst in verschiedenen Konstellationen und in gegenseitiger Unterstützung, kuratiert u.a. das paradoks Videokunst Festival und den Kunstraum .mpeg, veranstaltet Workshops und Filmgespräche, schreibt über Film und gestaltet aktuelle Diskurse mit.

Im Rahmen von Vorspiel / transmediale & CTM präsentiert FILZ Filme aus ihrem Kollektiv und beleuchtet sowohl ihre Gemeinschaftsarbeit, als auch die Klangbeschaffenheiten ihrer Filme.


The Filmic Initiative Leipzig FILZ is a collective of authors, filmmakers and artists. FILZ members share a strong interest in the moving image, especially in artistic documentary works. FILZ creates films, media art and installations in different constellations and in mutual support, curates film screenings, such as the paradoks video art festival and the art space .mpeg, organizes workshops and talks, writes about film and helps shape current discourses.

As part of Vorspiel / transmediale & CTM, FILZ presents films from their collective and explore their communal working practice as well as the sound layers of their films.


Veranstaltet im Rahmen von Vorspiel / transmediale & CTM.
Soundwatch – Berlin Music Film Festival wird gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.