Das Programmkino im Prenzlauer Berg
Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

heute:


So 08

18:00  Doku-Doppel-Abend #2:
Ge8en + Hamburger Gitter

in Anwesenheit der Regisseur*innen Sibylle Kappes und Marco Heinig sowie Oliver von Dobrowolski (PolizeiGrün)
20:30  Berlin – Filme der Stadt
Mädchen in Koffer
(OmeU)
in Anwesenheit des Regisseurs Albrecht Hirche

Das gesamte Programm ansehen


Di 10

20:00  One World Berlin – Menschenrechte aktuell
XY Chelsea

mit anschließender Diskussion

Mi 11

20:00  Mietrebellen (OmeU)
in Anwesenheit des Filmteams
21:45  Parasite (OmeU)

Do 12

19:30  Parasite (OmeU)

Fr 13

keine Vorstellung 





Mi 18

18:00  Gundermann
20:15  Zurück auf Anfang
Cyril Tuschi: SommerHundeSöhne

in Anwesenheit des Regisseurs
22:30  Weitermachen Sanssouci (OmeU)


Fr 20

keine Vorstellung 




Di 24

keine Vorstellung 

Mi 25

keine Vorstellung 

Do 26

keine Vorstellung 

Fr 27

keine Vorstellung 




Di 31

keine Vorstellung 


Do 02

22:00  Jam (OmeU)

Fr 03

20:15  Parasite (OmeU)
22:30  Jam (OmeU)



Mo 06

20:00  Parasite (OmeU)
22:15  Jam (OmeU)

Di 07

20:00  Deckname Jenny (OmeU)
in Anwesenheit des Filmteams
22:30  Jam (OmeU)

Mi 08

22:15  Jam (OmeU)

Fortsetzung folgt…

Programm reduzieren
Download Programm-PDF:
 Lichtblick-11-2019.pdf (1.6 MB)
 Lichtblick-12-2019.pdf (1.1 MB)
 One_World_Berlin_11_12.pdf (453 kB)

Dokumentarfilm

Economia Col·lectiva – Europas letzte Revolution

Dokumentarfilm, Spanien 2014, 66 min, Regie: Eulàlia Comas, Originaltitel: Economia collectiva – L’última revolució d’Europa

Der Dokumentarfilm gibt einen tiefen Einblick in ein weitgehend vergessenes, aber nach wie vor inspirierendes Ereignis der jüngeren Geschichte: Die selbstbestimmte Kollektivierung von 80% der katalanischen Wirtschaft zwischen 1936 und 1939.

Auf den faschistischen Putsch General Francos im Juli 1936 antworteten die Arbeiter Kataloniens mit einer sozialen Revolution. Die Besitzlosen und ausgebeuteten Arbeiter, zum Großteil Anarchosyndikalisten, organisierten die Wirtschaft neu, selbstorganisiert und erschufen ein bis dato nie gesehenes soziales Sicherungssystem. Eine der radikalsten sozial-ökonomischen Umbrüche im 20. Jahrhundert. Europas letzte Revolution.

Mo 01.02. 17:30 Uhr
Di 02.02. 17:30 Uhr
Mi 03.02. 17:30 Uhr