Das Programmkino im Prenzlauer Berg
Kastanienallee 77, Tel. 030 - 44 05 81 79

heute:


Mo 25

20:00  The Last City (OmdU)
zu Gast: Heinz Emigholz
22:15  Nomadland (OmU)

Das gesamte Programm ansehen

Di 26

18:30  The Last City (OmdU)
20:30  EXBLICKS:
Boy Meets Boy
(engl. OV)
in presence of the director Daniel Sánchez López
22:30  Der Rausch (OmU)


Do 28

18:00  Die letzte Stadt (DF)
19:45  Borga (OmeU)

Fr 29

keine Vorstellung 


So 31

16:00  Werkschau Werner Fritsch:
Faust Sonnengesang IV

Berlin-Premiere in Anwesenheit des Regisseurs; Moderation: Marc Ottiker
20:00  Borga (OmeU)

Mo 01

18:00  Die letzte Stadt (DF)
20:00  Borga (OmeU)
in Anwesenheit des Regisseurs York-Fabian Raabe
22:15  Nomadland (OmU)

Di 02

18:00  Borga (OmeU)
20:00  Kurz.Film.Tour. 2021 – Deutscher Kurzfilmpreis:
Programm I

in Anwesenheit des Regisseurs Jannis Alexander Kiefer (»Meeting«)
22:15  Promising Young Woman (OmU)


Do 04

18:00  Klassenkampf
19:30  Borga (OmeU)

Fr 05

keine Vorstellung 

Sa 06

18:00  Klassenkampf
in Anwesenheit des Regisseurs Sobo Swobodnik und der Hauptdarstellerin Margarita Breitkreiz
20:00  Borga (OmeU)


Mo 08

18:30  Klassenkampf
20:00  Borga (OmeU)
22:15  Der Rausch (OmU)

Di 09

18:00  Borga (OmeU)
20:00  Kurz.Film.Tour. 2021 – Deutscher Kurzfilmpreis:
Programm II

in Anwesenheit des Regisseurs Martin Monk (»Favoriten«) und der Regisseurin Lucia Margarita Bauer (»Maman Maman Maman«)
22:00  Nomadland (OmU)

Mi 10

20:00  Borga (OmeU)
22:00  Promising Young Woman (OmU)

Fortsetzung folgt…

Programm reduzieren

kurz gesehen

Kurz.Film.Tour. 2021 –
Der Deutsche Kurzfilmpreis
Programm I

Dienstag, 2.11., 20:00 Uhr
in Anwesenheit des Regisseurs Jannis Alexander Kiefer (»Meeting«)

Auch in diesem Jahr schickt die AG Kurzfilm die Preisträger und die Nominierten des Deutschen Kurzfilmpreises auf Tournee. Traditionell machen sie auch im Lichtblick-Kino Station. An drei Abenden zeigen wir alle Nominierten und Gewinner – exklusiv in Berlin.

Szenenfoto: »In den Binsen«

Meeting
Spielfilm, D 2020, 9 min, deutsch, R.: Jannis Alexander Kiefer
3 Minuten vor dem Onlinemeeting: Der Einstiegs-Gag ist wohl überlegt, die Flasche in der Unterhose sitzt fest und die Internetverbindung ist Premium – was kann da schon schiefgehen?
Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Spielfilm bis 10 Minuten


Pannónia Dicsérete – Land of Glory
Spielfilm, D 2020, 27 min, ungarisch m. dt. UT, R.: Borbála Nagy
Inmitten des Durcheinanders, ausgelöst vom Besuch des Premierministers an einer durchschnittlichen Schule in Ungarn, sieht sich die Schülerin Márti mit einem moralischen Dilemma konfrontiert.
Deutscher Kurzfilmpreis in Gold in der Kategorie Spielfilm von mehr als 10 bis 30 Minuten


Just a Guy
animierter Dokumentarfilm, D 2020, 15 min, englisch m. dt. UT, R.: Shoko Hara
Drei Frauen erinnern sich an ihre Beziehung zu dem verurteilten Serienkiller Richard Ramirez.
Nominierung in der Kategorie Dokumentarfilm bis 30 Minuten


In den Binsen
Spielfilm, D 2020, 6 min, deutsch, R.: Clara Zoë My-Linh von Arnim
Früher Morgen im bayrischen Wald. Der jugendliche Christoph versucht sich verkatert bei seiner Mutter zu outen, als die ganze Situation »in die Binsen« geht.
Nominierung in der Kategorie Spielfilm bis 10 Minuten


Masel Tov Cocktail
Spielfilm, D 2020, 30 min, deutsch, russisch m. dt. UT, R.: Arkadij Khaet & Mickey Paatzsch
Zutaten: 1 Jude, 12 Deutsche, 5cl Erinnerungskultur, 3cl Stereotype, 2 TL Patriotismus, 1 TL Israel, 1 Falafel, 5 Stolpersteine, einen Spritzer Antisemitismus Zubereitung: Alle Zutaten in einen Film geben, aufkochen lassen und kräftig schütteln. Im Anschluss mit Klezmer-Musik garnieren. Verzehr: Vor dem Verzehr anzünden und genießen. 100% koscher.
Nominierung in der Kategorie Spielfilm von mehr als 10 bis 30 Minuten


Weitere Informationen: www.kurzfilmtournee.de